Allgemeine GEschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich
    1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden „ABG“ genannt) regeln die Vertragsbeziehung zwischen Ihnen als Besteller (im Folgenden auch Käufer genannt) und uns, Gnussi e.U., Neusatzgasse 20, 1210 Wien, für Bestellungen im Onlineshop von Gnussi e.U. (im Folgenden Gnussi und/oder Verkäufer genannt). Sie regeln insbesondere das Zustandekommen des Vertrages zwischen Gnussi e.U. und einem Besteller, die Abwicklung von geschlossenen Verträgen und die wechselseitigen Rechte und Pflichten.
    2. Abweichende oder widersprechende Geschäftsbedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit und werden nicht zum Vertragsbestandteil zwischen Gnussi e.U und Besteller, es sei denn, der Verkäufer. erteilt vor Vertragsabschluss seine ausdrückliche schriftliche Zustimmung.
    3. Mit der Bestellung akzeptiert der Besteller die allgemeinen Geschäftsbedingungen und ist an sie gebunden.
    4. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten sowohl für Endkunden/Verbraucher als auch gegenüber Unternehmen und Wiederverkäufer, es sei denn, es wird ausdrücklich eine abweichende Regelung innerhalb der AGB getroffen.
  1. Vertragsabschluss
    1. Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.
    2. Gnussi e.U. speichert den Vertragstext und sendet dem Besteller die Bestelldaten per E-Mail zu.
    3. Mit der Abgabe einer Bestellung über die Website des Verkäufers erklärt sich der Kunde mit den AGB einverstanden.
    4. Alle Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Angebotene Produkte im Onlineshop stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar. Gnussi behält sich das Recht vor das Leistungsangebot individuell zu gestalten und es jederzeit zu verändern. Abbildungen stellen lediglich Symbolfotos dar und entsprechen nicht immer den aktuell lieferbaren Produkten. Leistungsbeschreibungen auf der Website erfolgen ohne Zusicherung oder Garantie.
    5. Der Verkauf sämtlicher Waren erfolgt unter Vorbehalt der Verfügbarkeit der Produkte sowie der Liefermöglichkeiten.
    6. Der Besteller bestellt die Produkte durch die Auswahl der Ware, das Einlegen der Ware in den Warenkorb, die Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse, die Überprüfung und Bearbeitung der Bestellung und aller angegebenen Daten, die Bestätigung des Buttons „jetzt kostenpflichtig bestellen“. Gnussi e.U. nimmt nur Bestelllungen von haushaltsüblichen Warenmengen an. Wenn dies nicht der Fall ist, wird der Besteller entsprechend informiert.
    7. Der Besteller erhält nach dem Absenden der Bestellung beim Gnussi e.U. Onlineshop per E-Mail eine Empfangsbestätigung, die den Inhalt der Bestellung des Kunden wiedergibt. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebots dar, sondern dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei Gnussi eingegangen ist.
    8. Ein Kaufvertrag zwischen Verkäufer und Besteller kommt erst mit ausdrücklicher Auftragsbestätigung, Zusendung einer Rechnung durch den Verkäufer oder Versendung der Produkte an den Kunden zustande. Der Verkäufer ist berechtigt die Bestellung des Kunden ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
    9. Soweit der Verkäufer eine Vorrauskasse-Zahlung ermöglicht, kommt der Vertrag mit der Bereitstellung der Bankdaten und Zahlungsaufforderung an den Kunden zustande. Langt die Zahlung trotz Fälligkeit nicht innerhalb von 5 Werktagen nach Absendung der Bestellbestätigung beim Verkäufer ein, ist der Verkäufer zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.
    10. Der Besteller ist für die Richtigkeit der angegebenen Daten, insbesondere für die Angabe der Mail- und Lieferadresse zuständig. Für Übertragungsfehler übernimmt der Verkäufer keine Haftung.
    11. Mit Abgabe der Bestellung versichert der Besteller über 18 Jahre alt zu sein. sollte sich herausstellen, dass dies nicht der Fall ist, ist Gnussi zum Rücktritt berechtigt.
    12. Sofern Gnussi die Bestellungen des Bestellers nicht annimmt, wird Gnussi den Besteller hierüber unverzüglich informieren.
  1. Preise, Versandkosten und Zahlungsbedingungen
    1. Soweit nicht anders angegeben, sind sämtliche Preisangaben auf den Produktübersichts- und Produktdetailseiten in Euro. Die dargestellten Preise im Onlineshop sind Endpreise zuzüglich Versandkosten. Im Sinne von §19UStG (Kleinunternehmerregelung) wird keine Umsatzsteuer erhoben und demnach auch nicht ausgewiesen.
    2. Bei Lieferungen außerhalb Österreichs können unter Umständen weitere Abgaben und Steuern, Zölle anfallen, die zur Gänze vom Besteller zu tragen sind.
    3. Zusätzlich zu den auf der Website angegebenen Preisen verrechnet Gnussi Versandkosten für die Lieferung der bestellten Produkte. Alle durch den Versand der Produkte entstehenden Kosten trägt der Käufer. Für den Versand anfallende Kosten werden im Zuge des Bestellvorgangs auf der Website von Gnussi vollständig aufgelistet und sind zudem in der Bestellbestätigung des Verkäufers angeführt. Für Versendungen innerhalb von Österreich werden 4,90 Euro pauschal an Versandkosten verrechnet. Ab einer Menge von 20 Packungen werden keine Versandkosten für Versendungen innerhalb von Österreich verrechnet. Für Versendungen nach Deutschland werden 9,90 Euro an Versandkosten pauschal verrechnet. Ab 40 Packungen ist die Lieferung nach Deutschland versandkostenfrei.
    4. Gnussi hat das Recht die Transportart und den Transportweg zu bestimmen. Der Transport erfolgt durch die Österreichische Post.
    5. Der Kaufpreis ist zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses fällig. Für Einkäufe unter www.gnussi.com bietet Gnussi grundsätzlich folgende Zahlarten an: Vorkasse, PayPal, Kreditkarte.
    6. Bei Zahlung per Vorkasse verpflichtet sich der Kunde zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unmittelbar nach Zustandekommen des Vertrages vor Lieferung der Ware. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Eingang des Betrages auf unserem Bankkonto.
    7. Bei Zahlung mittels einer Sofortzahlungsart, wie insbesondere Sofortüberweisung, Kreditkarte oder PayPal, verpflichtet sich der Besteller zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unmittelbar nach Abgabe der Bestellung.“
    8. Gnussi behält sich vor, einem Besteller gewisse Zahlarten nicht anzubieten (z.B. für Lieferungen ins Ausland) und auf andere Zahlarten zu verweisen. (z.B. Überweisung).
  1. Lieferung
    1. Der Webshop ist auf Österreich und Deutschland ausgerichtet. Gnussi liefert ausschließlich an Lieferadressen in Österreich und Deutschland.
    2. Die Lieferung erfolgt durch Sendung des Kaufgegenstandes ab Lager an die vom Besteller elektronisch mitgeteilte Lieferanschrift. Dieser verpflichtet sich dazu, jede Änderung der Anschrift vor der Abgabe einer erneuten Bestellung, spätestens jedoch im Zuge dessen, bekannt zu geben. Der Besteller trägt jedenfalls die Gefahr für einen etwaigen Verzug der bestellten Ware, sofern die Änderung der Lieferhandschrift nicht vertragsgemäß bekannt gegeben wurde.
    3. Wenn nicht anders mit dem Besteller vereinbart erfolgt die Lieferung innerhalb von 14 Werktagen. Bei Vorauszahlung beginnt die Lieferfrist mit Eingang des Betrages auf unserem Bankkonto.
    4. Sollte Gnussi ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der unter Absatz 4.3. angegebenen Frist in der Lage sein, ist sie dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. Dies gilt insbesondere bei höherer Gewalt, Rohstoffmängel oder wenn ein Lieferant des Verkäufers seine vertraglichen Verpflichtungen nicht, unrichtig oder nicht rechtzeitig erfüllt, obwohl eine verbindliche, rechtzeitige und ausreichende Bestellung seitens Gnussi vorliegt und Gnussi eine Nicht-Lieferung der Ware auch nicht in sonstiger Weise zu vertreten hat. Sollte eine Nach- oder Ersatzlieferung nicht möglich sein, ist die Gnussi e.U. zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird die Gnussi den Kunden unverzüglich informieren, dass die bestellte Ware nicht verfügbar ist und bereits erbrachte Gegenleistungen dem Käufer zurückerstatten.
  1. Eigentumsvorbehalt
    1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Gnussi e.U.
  1. Gewährleistung, Gesundheitsrisiken, Mangelhaftung
    1. Dem Käufer ist bewusst, dass die Farben der im Internet abgebildeten Produkte vom Original leicht abweichen und hierdurch keine Gewährleistungsansprüche begründet werden. Unwesentliche Änderungen oder Abweichungen in Struktur und Farbe bleiben vorbehalten, sofern die Änderungen oder Abweichungen dem Besteller zumutbar sind.
    2. Sollten unsere Produkte mangelhaft sein, stehen dem Käufer die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu. Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre ab Übergabe der Ware an den Besteller. Gewährleistungsfälle sind dem Verkäufer unverzüglich anzuzeigen. Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche oder sonstiger Beschwerden können unter den im Impressum genannten Kontaktdaten geltend gemacht werden. Gnussi haftet nicht für weitere Schäden, die dem Käufer durch mangelhafte Lieferung entstehen.
    3. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht für Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung von Gnussi beruhen.
    4. Tritt bei der gelieferten Ware ein Mangel auf, kann der Käufer vorerst nur den Austausch der Ware verlangen. Ist die Ersatzlieferung durch Gnussi e.U. nicht möglich oder mit einem unverhältnismäßig hohen Aufwand verbunden oder verzögert sich die Ersatzlieferung über eine angemessene Frist hinaus so ist der Käufer nach seiner Wahl berechtigt vom Vertrag zurückzutreten und eine Refundierung des Kaufpreises zu verlangen.
    5. Der Käufer verzichtet, ausgenommen bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, ausdrücklich auf die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen jeglicher Art, insbesondere wegen Mangelhaftigkeit, Nichterfüllung, Lieferverzug oder Mangelfolgeschäden.
    6. Gnussi e.U. haftet gegenüber Unternehmern nur für vorhersehbare und typische Schäden aus Verletzungen von Vertragspflichten (Kardinalspflichten), deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertrauen darf. Zwischen Unternehmern ist die Haftung für entgangenen Gewinn, Folgeschäden, sonstige Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter ausgeschlossen.
    7. Darüber hinaus wird die Haftung wie folgt beschränkt: bei einem einzelnen Schadensfall ist die Haftung von Gnussi e.U. auf den einfachen Wert der Bestellung, bei der der Schaden entstanden ist, begrenzt. Bei mehreren Schadensfällen im Rahmen einer Bestellung wird die Haftung von Gnussi e.U. auf den zweifachen Wert der Bestellung begrenzt. Darüberhinausgehende Schäden können grundsätzlich nicht ersetzt werden.
    8. Diese Haftungsbegrenzung gilt ebenfalls für Ansprüche, die der Käufer gegenüber Gnussi e.U. wegen eines pflichtwidrigen Verhaltes durch gesetzliche Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Gnussi e.U. geltend macht.
  1. Widerruf (Rücktritt)
    1. Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.
    2. Widerrufsrecht
      Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Gnussi e.U., office@gnussi.com, Telefon: +43660/2265731) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfristabsenden.
    3. Folgen des Widerrufs
      Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die Retourenadresse lautet: Gnussi e.U., Neusatzgasse 20, 1210 Wien. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.
      Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:
      Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn Ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
    4. Muster-Widerrufsformular
      (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)


      – An Gnussi e.U., Neusatzgasse 20, 1210 Wien, office@gnussi.com, Österreich

      – Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung derfolgenden Dienstleistung (*)

      – Bestellt am (*)/erhalten am (*)

      – Name des/der Verbraucher(s)

      – Anschrift des/der Verbraucher(s)

      – Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

      – Datum

      (*) Unzutreffendes streichen.


  1. Schlussbestimmungen
    1. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame ist durch eine wirksame Bestimmung, die ihr dem Sinn und wirtschaftlichen Zweck nach am nächsten kommt, zu ersetzen.
    2. Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen, Kundendienst und Beschwerdeerledigungen werden in deutscher Sprache angeboten und abgewickelt.
    3. Erfüllungsort für den zwischen Verkäufer und Käufer geschlossenen Vertrag ist Wien. Dies gilt nicht für Verbraucherverträge.
    4. Zwischen Verkäufer und Käufer gilt das Recht der Republik Österreich, unter Ausschluss der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts sowie der Bestimmungen des UN-Kaufrechtsabkommens, im Sinn einer ausdrücklichen Rechtswahl ausdrücklich vereinbart, wobei zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, nicht verdrängt werden.
    5. Zur Entscheidung aller im Zusammenhang mit Vertragsverhältnissen entstehenden Streitigkeiten, an denen kein Verbraucher beteiligt ist, ist das Handelsgericht Wien ausschließlich zuständig.
    6. Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung (OS) für Verbraucher: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Gnussi e.U., Neusatzgasse 20, 1210 Wien,
Telefon: +43 660 226 57 31,
Firmenbuchnummer: FN 583960s
Gerichtsstand: Wien, Österreich